Boris Beresowski Haftbefehl in Brasilien

Während ein Moskauer Gericht dem russischen Milliardär Boris Beresowski in Abwesenheit den Prozess macht, hat die brasilianische Justiz einen Haftbefehl wegen Geldwäsche erlassen. Zusammen mit iranischen Partnern soll er einen Fußballclub in São Paulo benutzt haben. Beresowski sieht in der Anklage das Werk des Kremls.