U-Haft-Petition Razzia bei Betz

Eine ungewöhnliche Solidaraktion sollen Mitarbeiter der Großspedition Betz gestartet haben. Angeblich wurden Mitarbeiter genötigt, ein Haftentlassungsgesuch zu unterzeichnen. In dem Brief an Ministerpräsident Günther Oettinger wurde gefordert, Speditionschef Willi Betz aus der U-Haft zu entlassen.