Korruption BaFin-Lebemann muss büßen

Ein ehemaliger leitender Regierungsdirektor der Finanzaufsicht (BaFin) ist am Mittwoch zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Das Bonner Landgericht hält den 53-Jährigen der Untreue im Amt und der schweren Bestechlichkeit in mindestens 89 Fällen für überführt.