Schwarz-Gruppe Neue Sparte, neuer Chef

Olaf Arnaschus übernimmt den Onlinevertrieb des Lidl- und Kaufland-Eigners Schwarz-Gruppe. Das Webgeschäft wird als dritte Vertriebssparte aufgewertet, sodass der 43-Jährige künftig direkt an Klaus Gehrig, die rechte Hand von Firmengründer Dieter Schwarz, berichtet.

Hamburg - Olaf Arnaschus (43) leitet künftig den Onlinevertrieb der Schwarz-Gruppe. Das berichtet das manager magazin in seiner neuen Ausgabe, die ab Freitag (22. Juni) am Kiosk erhältlich ist.

Das Internetgeschäft wird gleichzeitig zur dritten Vertriebssparte der Schwarz-Gruppe aufgewertet, neben dem Discounter Lidl und der Warenhauskette Kaufland.

In seiner neuen Funktion berichtet Arnaschus, selbst langjähriges Vorstandsmitglied von Lidl, direkt an Klaus Gehrig, den engsten Vertrauten von Firmengründer Dieter Schwarz. Die Schwarz-Gruppe wollte die Personalie auf Anfrage nicht kommentieren.

Mehr lesen über