Yahoo CEO Semel kapituliert

Nach heftiger Kritik von Aktionären ist Yahoo-Chef Terry Semel zurückgetreten. Die Anteilseigner warfen ihm vor, keine konkreten Pläne darüber zu haben, wie Yahoo verloren gegangenen Boden im Wettbewerb mit Google wieder gutmachen könne. Nachfolger von Semel wird ein alter Bekannter.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel