Korruption Die Bahn beugt vor

Der als Bestechungsexperte bekannte Staatsanwalt Wolfgang Schaupensteiner wird künftig bei der Deutschen Bahn für die Einhaltung der Anti-Korruptionsrichtlinien verantwortlich sein. Schaupensteiner solle den Konzern und dessen Töchter vor Sanktionen, Haftungsrisiken und Imageschäden bewahren, erklärte Bahn-Chef Hartmut Mehdorn.
Mehr lesen über