Weltbank Chef im Kreuzfeuer

Ad Melkert, der frühere Vorsitzende des Weltbank-Ethikausschusses, hat Paul Wolfowitz die Missachtung von Verhaltensrichtlinien bei der umstrittenen Beförderung seiner Freundin vorgeworfen. "Herr Wolfowitz hat in Abrede gestellt, dass die allgemeinen Verhaltensregeln für seinen speziellen Fall gelten sollten", sagte Melkert.
Mehr lesen über