Möbelhersteller Schieder-Manager tritt zurück

Europas größter Möbelhersteller Schieder muss nach der Rettung vor der Insolvenz auf einen seiner drei Geschäftsführer verzichten. Bei dem Konzern, der bis Ende Juni ein Zukunftskonzept vorlegen sollen, stehen mehr als 11.000 Arbeitsplätze auf dem Spiel.