Witten-Herdecke Streit um Privatuni

Die gemeinnützige SRH-Holding will Millionen in die finanziell angeschlagenen Universität Witten-Herdecke (UWH) stecken - aber nur, wenn sie auch die unternehmerische Führung übernehmen kann. Diese aber beanspruchen auch Studierende, Professoren und Mitarbeiter der ältesten deutschen Privatuni für sich.