Christophe de Margerie Total-Chef verhört

Es geht um Schmiergeldzahlungen im Iran. Nun ist der neue CEO des französischen Ölkonzerns Total, Christophe de Margerie, im Zuge der Ermittlungen von einem Pariser Untersuchungsrichter vorgeladen und vernommen worden.