Sanyo Nonaka tritt zurück

Die Chefin des japanischen Elektronikkonzerns Sanyo räumt ihren Posten offenbar wegen eines Streits mit dem Aufsichtsrat. Nonaka hatte versucht, eine interne Untersuchung von Bilanzunregelmäßigkeiten durchzusetzen.