Dürr Finanzchef geht vorzeitig

Martin Hollenhorst will nicht länger Dürr-Finanzvorstand sein. Hollenhorst verlässt das Unternehmen ein Jahr vor Vertragsablauf auf eigenen Wunsch. Sein Nachfolger steht bereits fest.
Mehr lesen über