Las Vegas Die Fertittas kaufen Kasinos

Der US-Spielkasino- und Unterhaltungskonzern Station Casinos wird von seinen eigenen Chefs übernommen. Die Familie Fertitta kauft den Konzern mit Unterstützung einer Investmentgesellschaft für rund 5,4 Milliarden Dollar. Begleitet wird der Verkauf von der Deutschen Bank.