VW-Affäre Niederlage für Volkert-Anwalt

In der VW-Affäre hat Johann Schwenn, der Anwalt des früheren Betriebsratschefs Klaus Volkert, einen Dämpfer erhalten. Schwenn wollte, dass der Staatsanwaltschaft Braunschweig das Verfahren entzogen wird. Nun wurde Schwenns Antrag zurückgewiesen.