Landbell Schulz wird neuer Vorstandschef

Die Landbell AG, neben dem Dualen System Deutschland einer der größten Anbieter eines Rücknahmesystems für Verkaufsverpackungen, bekommt einen neuen Chef. Jan Patrick Schulz soll im Sommer Wolfgang Schertz ablösen.

Hamburg - Jan Patrick Schulz (39) wird neuer Vorstandschef des Mainzer Entsorgungsunternehmens Landbell AG. Das berichtet das manager magazin in seiner neuen Ausgabe, die ab Freitag (23. Februar), am Kiosk erhältlich ist.

Der derzeitige Vertriebsvorstand Schulz soll spätestens zum 1. Juli Wolfgang Schertz (65) ablösen, der das Unternehmen verlässt. In seinen elf Jahren an der Landbell-Spitze hat Schertz ein bundesweites Rücknahmesystem für Verkaufsverpackungen aufgebaut und Landbell so zum ersten Konkurrenten des Dualen Systems Deutschland (DSD)gemacht.

Unterdessen rangiert Landbell neben Interseroh bundesweit direkt hinter DSD. Schulz kam 2005 zu Landbell, zuvor arbeitete der studierte Wirtschaftsingenieur in verschiedenen Funktionen für den Otto-Konzern.

Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.