AHBR Vorstand erweitert

Die Frankfurter Hypothekenbank erweitert ihren Vorstand. Als drittes Mitglied wurde Klaus Vajc in das Führungsgremium aufgenommen. Vajc wird für die Bestandsbearbeitung und die Revision zuständig sein.

Frankfurt am Main - Die Hypothekenbank AHBR vergrößert ihren Vorstand auf drei Mitglieder. Der Aufsichtsrat habe beschlossen, Klaus Vajc zum 1. April in das Gremium zu berufen, teilte die Allgemeine Hypothekenbank Rheinboden (AHBR) am Dienstag in Frankfurt mit.

Der 48-Jährige sei unter anderem für die gesamte Bestandsbearbeitung und die Revision zuständig. Vajc kommt von der DZ-Bank-Tochter DG Hyp, wo er bisher das Kreditrisikomanagement für gewerbliche Immobilienfinanzierungen verantwortet hat.

Mit der Berufung Vajcs sei die Neuaufstellung der AHBR weitgehend abgeschlossen, teilte das Institut mit. Neben Bankchef Claus Nolting sitzt Arnd Stricker im Vorstand. Die vor rund zwei Jahren in die Existenzkrise geratene Frankfurter Bank tritt am Markt künftig unter dem Namen Corealcredit auf.

manager-magazin.de mit Material von reuters

Mehr lesen über