Flowtex "Nichts Strafbares begangen"

In einem weiteren Prozess zum Flowtex-Skandal hat der angeklagte Betriebsprüfer die Vorwürfe zurückgewiesen. Die Staatsanwaltschaft Mannheim wirft ihm Beihilfe zum Betrug vor. Der Prozess könnte Signalwirkung für ein weiteres Verfahren im Zusammenhang mit der milliardenschweren Flowtex-Pleite haben.