Gap Erwarteter Führungswechsel

Er war für viele schon länger fällig: Gap-Chef Paul Pressler räumt nach andauernder schlechter Geschäftsentwicklung mit sofortiger Wirkung seinen Chefposten bei dem amerikanischen Modekonzern. Gründersohn Robert Fisher übernimmt den Posten kommissarisch.