RTL Mahr berät Zeiler

Dass Premiere die Rechte an der Bundesliga verlor, war nach Meinung von Premiere-Chef Georg Kofler die Schuld des damaligen Sportvorstands Hans Mahr. Nach nur sechs Monaten im Amt musste Mahr gehen. Nun kehrt der Ex-RTL-Informationsdirektor zu seinen Wurzeln zurück.
Mehr lesen über