Corporate Governance Vorbild Ackermann?

Ausgerechnet Deutschbanker Josef Ackermann, Ex-Angeklagter im Mannesmann-Prozess, wird zum Vorreiter für gute Corporate Governance. Er hat angekündigt, nach dem Ende seiner Amtszeit nicht in den Aufsichtsrat zu wechseln - das solle ein CEO bleiben lassen. Denken jetzt auch andere Dax-Kapitäne um?