Reichste Show-Stars Was Madonna und Martha Stewart eint

Sie sind schön und reich. Denn auch mit der leichten Muse lässt sich trefflich Geld verdienen. Ob Musik, Mode oder Literatur, ob Madonna, Gisele Bündchen oder J.K. Rowling - Frauen, die im Showbiz Erfolg haben, scheffeln Millionen. Ein Überblick über die 20 reichsten weiblichen Stars der Unterhaltungsindustrie.

New York - Die US-Moderatorin Oprah Winfrey und die Schriftstellerin J.K. Rowling sind die reichsten Frauen der Unterhaltungsindustrie.

Nach der erstmals veröffentlichten Rangliste des Magazins "Forbes" kommt Winfrey auf ein Vermögen von umgerechnet fast 1,2 Milliarden Euro, wie das Blatt auf seiner Internetseite mitteilte.

Die Britin Rowling nennt dank der "Harry Potter"-Reihe 771 Millionen Euro ihr Eigen. Martha Stewart, Ratgeberin für Küche und Heim, belegt mit 638 Millionen Dollar Platz drei der Liste, gefolgt von Madonna (325 Millionen) und ihrer kanadischen Kollegin Celine Dion, die unter anderem ihrer neuen Las-Vegas-Karriere ein Vermögen von 250 Millionen Dollar verdankt. In der weiteren Reihefolge finden sich die Popsängerinnen Mariah Carey (225 Millionen) und Janet Jackson (150 Millionen) unter den Top-Ten-Bestverdienerinnen. Die schöne Julia Roberts besitzt 140 Millionen Dollar, während sich Jennifer Lopez und Jennifer Aniston Rang neun und zehn mit jeweils 110 Millionen Dollar teilen.

Die reichste Schauspielerin ist laut "Forbes" Oscar-Preisträgerin Julia Roberts mit 108 Millionen Euro. Britney Spears ersang sich vor ihrer Mutter- und Partygirl-Karriere 100 Millionen. Die deutschstämmige Schauspielerin Sandra Bullock kommt mittlerweile auf 85 Millionen, gefolgt von ihrer Kollegin Cameron Diaz mit einem Vermögen von 75 Millionen Dollar. Australiens Hollywoodstar Nicole Kidman belegt mit 60 Millionen Dollar Platz 19 der Forbes-Liste, gefolgt von ihrer Leinwandkollegin Renee Zellweger mit 45 Millionen.

Den Sprung unter die 20 reichsten Frauen des Entertainments schafften ferner die US-Fernsehrichterin Judge Judy (13), das Supermodel Gisele Bündchen (16) und die Moderatorin Ellen DeGeneres (17). "Forbes" hat für die Rangliste der geschätzten Vermögen nur Frauen berücksichtigt, die noch aktiv im Showgeschäft tätig sind.

manager-magazin.de mit Material von ddp

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.