EnBW Klage gescheitert

EnBW wird wohl keinen Schadensersatz von Ex-Vorständen seiner ehemaligen Tochterfirma Salamander erhalten. Der Energieversorger hat laut einem Zeitungsbericht seine Berufung gegen ein Gerichtsurteil zurückgezogen.