Giesecke & Devrient Ende eines Duos

Bisher gehört der Banknoten-Druckkonzern Giesecke & Devrient zwei Schwestern. Das soll sich offensichtlich ändern. Angeblich will Claudia Miller ihren 50-Prozent-Anteil an ihre Schwester Verena von Mitschke-Collande verkaufen. Die wäre dann Alleineigentümerin des Konzerns mit über 1,2 Milliarden Euro Umsatz.