Infineon-Affäre Geldstrafe oder Gefängnis

Die Münchner Staatsanwaltschaft will das Korruptionsverfahren gegen Ex-Infineon-Vorstand Andreas von Zitzewitz noch in diesem Jahr abschließen. Ob von Zitzewitz ins Gefängnis muss, ist offen.