Ex-Banker Schmidt "Angriff auf meine Ehre"

Im Prozess um den Niedergang der SchmidtBank hat der frühere Geschäftsführer Karl Gerhard Schmidt die gegen ihn erhobenen Vorwürfe vehement zurückgewiesen. "Da ich immer nur das Wohl der Region und des mit Krediten unterstützten Mittelstandes im Sinn gehabt habe, trifft mich die Anklage tief", so der 71-Jährige.