Schweizer Privatbank Swissfirst Der Gründer gibt auf

Vor über zehn Jahren hat er die Schweizer Bank Swissfirst gegründet. Jetzt verlässt Thomas Matter den Chefsessel der krisengeschüttelten Investmentbank. Kritiker sehen das als Schuldeingeständnis: Gegen Matter wird wegen Insiderhandels bei der Fusion mit der Züricher Bank Bellevue ermittelt.