Kenneth Lay Vom Geschäftsgenie zum Kriminellen

Das Strafmaß sollte im September verkündet werden, doch dazu kommt es nicht mehr: Der frühere Enron-Chef Kenneth Lay ist tot. Lay hatte in den vergangenen fünf Jahren wie kaum ein anderer Konzernchef die Schlagzeilen bestimmt. Kein Wunder, bei dem Aufstieg und Absturz.