Falschaussage Hunzinger zu Bewährungsstrafe verurteilt

Moritz Hunzinger hat nach Ansicht des Amtsgerichts Stuttgart im FlowTex-Untersuchungsausschuss die Unwahrheit gesagt. Aufgrund einer Falschaussage verurteilte das Gericht den PR-Berater zu einer Bewährungsstrafe.