DAB Bank Novakovic weg, Wölfer rückt auf

Die Position des Aufsichtsratsvorsitzenden der DAB Bank wird neu besetzt. Das Amt, das bisher Christine Novakovic (ehemals Licci) inne hatte, erhält nun HypoVereinsbank-Vorstand Andreas Wölfer.

München - Der HypoVereinsbank-Vorstand Andreas Wölfer wird neuer Aufsichtsratschef des Online-Brokers DAB Bank .

Er übernehme die Position von der früheren Citibank-Chefin und ehemaligen HVB-Spitzenmanagerin Christine Novakovic (ehemals Licci), die kürzlich aus dem Kontrollgremium ausgeschieden war, teilte die DAB Bank mit. Der Broker gehört mehrheitlich zur Münchener HypoVereinsbank . Wölfer war bislang stellvertretender Vorsitzender im Aufsichtsrat der DAB, der derzeit nur aus fünf Mitgliedern besteht.

Bis zur Hauptversammlung Mitte Mai solle die vakante Position nicht besetzt werden, hieß es. Der Aktionärsversammlung werde dann als neues Mitglied der frühere DAB-Vorstand Matthias Sohler vorgeschlagen.

Licci, ehemalige Privatkundenchefin der HVB, hatte die Großbank vor einigen Monaten im Streit mit dem neuen Eigentümer Unicredito Italiano  verlassen. Seit der Übernahme durch die Italiener gab es bei der HVB einen regelrechten Aderlass im Management.

Reuters

Mehr lesen über

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.