Livedoor-Affäre Festnahme des Livedoor-Chefs

Der Skandal um die japanische Internetfirma Livedoor hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Der 33-jährige Chef Takafumi Hori und drei weitere Manager wurden festgenommen - wegen mutmaßlicher Verstöße gegen das Wertpapiergesetz.