Walter Leisler Kiep Aufstieg und Fall

Walter Leisler Kiep galt als honoriger Spitzenpolitiker mit perfektem Benimm. Geblieben sind heute nur die untadeligen Umgangsformen, denn die Spendenskandale haben dem Saubermann-Image schwere Kratzer zugefügt. Am Donnerstag wird Kiep 80 Jahre alt. Ein Rückblick auf seine Karriere.
Diener der Mächtigen: Der damalige CDU-Abgeordnete Walter Leisler Kiep (l. ) neben dem damaligen CDU-Vorsitzenden und Oppositionsführer Helmut Kohl in einer Sitzung des Bonner Bundestag am 16. Januar 1981

Diener der Mächtigen: Der damalige CDU-Abgeordnete Walter Leisler Kiep (l. ) neben dem damaligen CDU-Vorsitzenden und Oppositionsführer Helmut Kohl in einer Sitzung des Bonner Bundestag am 16. Januar 1981

Foto: DPA
Die Queen wartet: Walther Leisler Kiep am 2. November 2004 in Begleitung von Beate Lindemann (Geschäftsführerin der Atlantik-Brücke) auf dem Weg zum Staatsbankett für die britische Königin Elizabeth II. im Zeughaus in Berlin

Die Queen wartet: Walther Leisler Kiep am 2. November 2004 in Begleitung von Beate Lindemann (Geschäftsführerin der Atlantik-Brücke) auf dem Weg zum Staatsbankett für die britische Königin Elizabeth II. im Zeughaus in Berlin

Foto: DDP
Vor Gericht: Der ehemalige Schatzmeister Walther Leisler Kiep im Februar 2004 im Augsburger Landgericht

Vor Gericht: Der ehemalige Schatzmeister Walther Leisler Kiep im Februar 2004 im Augsburger Landgericht

Foto: DDP