Enron "Brenn, Baby, brenn!"

Ohne Rücksicht auf Verluste zeichneten die früheren Enron-Chefs ein rosiges Bild ihres Energiekonzerns und hielten damit Investoren bei der Stange. Dies düstere Kapitel der US-Wirtschaftsgeschichte wird langsam aufgearbeitet. Der ehemalige Chefbuchhalter könnte nun zum Kronzeugen werden.