Strenesse Generationswechsel vertagt

In dem Familienunternehmen Strenesse kehrt der Chef wieder persönlich an die Spitze zurück. Gerd Strehle hat seine erst vor knapp fünf Monaten eingestellten Vorstände entlassen.