Manager des Jahres 2005 Der Teamchef

Jürgen Hambrecht ist der "Manager des Jahres 2005". Der BASF-Chef, so das Urteil einer hochkarätigen Jury des manager magazins, überzeugte vor allem durch seinen konsequenten Führungsstil. Zudem hat er Zahlen und Image des Chemie-Primus glänzend aufpoliert.

Hamburg - Eine hochkarätig besetzte Jury des manager magazins hat den Vorstandsvorsitzenden der Ludwigshafener BASF AG , Jürgen Hambrecht, zum "Manager des Jahres 2005" gewählt. Der 62-Jährige habe den weltgrößten Chemiekonzern in ein global anerkanntes Vorzeigeunternehmen verwandelt, heißt es zur Begründung.

Die Juroren überzeugte vor allem Hambrechts konsequenter Führungsstil. "Hambrecht motiviert und fordert, duldet weder unsachliche Kompromisse noch unbegründete Zeitverluste", so Jury-Mitglied und Unternehmensberater Roland Berger.

Hambrecht und seinem Team sei es 2005 gelungen, im chinesischen Nanjing ein 2,9 Milliarden Dollar teures Verbundwerk  ohne Probleme in Betrieb zu nehmen, im heftig umworbenen russischen Gas- und Ölmarkt ein spektakuläres Milliardenprojekt zu vereinbaren und auch die Börse durch ein rasches Gewinnwachstum für sich einzunehmen.

Grundlage der Wahl war ein Bewertungsraster mit neun Kategorien, von "Führungsstil" bis "Entwicklung des Unternehmens". Neben Berger gehören der Jury an: Alexander Dibelius, Deutschland-Chef der Investmentbank Goldman Sachs , Hermann Simon von der Bonner Consultingfirma Simon, Kucher & Partners, Georg Thoma, Spezialist für Firmentransaktionen der Wirtschaftskanzlei Shearman & Sterling, BWL-Professor Horst Wildemann von der TU München und manager-magazin-Chefredakteur Arno Balzer.

Die Auszeichnung "Manager des Jahres" verleiht das manager magazin zum elften Mal. 2004 hat der ehemalige Continental-Chef Manfred Wennemer die Auszeichnung erhalten. Frühere Titelträger sind unter anderen Ex-Post-Vormann Klaus Zumwinkel (2003), Ex-Otto-Lenker Michael Otto (2001) und der einstige Adidas-Sanierer Robert Louis-Dreyfus (1999).

Die Hintergründe zur Wahl Hambrechts und eine ausführliche Analyse der BASF-Strategie lesen Sie im manager magazin 12/2005. Für welche Leistungen Hambrechts Vorgänger zu "Managern des Jahres" gekürt wurden, erfahren Sie hier bei manager-magazin.de.

Manager des Jahres: BASF-Chef Jürgen Hambrecht Titelträger: Alle "Manager des Jahres" im Überblick

Mehr lesen über

Verwandte Artikel

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.