Nachwehen der Affäre Welteke verklagt die Bundesbank

Ernst Welteke fühlt sich ungerecht behandelt. Die monatliche Pension von 8000 Euro hält er für zu gering. Deswegen hat der wegen einer Affäre gefeuerte ehemalige Bundesbank-Chef seinen alten Arbeitgeber verklagt.