Familie Haniel XXL-Händler von der Ruhr

Vormals: Gewürze, Kohle, Tabak. Heute: Baustoffhandel, Berufskleidung, Pharma. Der Aufstieg des Ruhr-Clans Haniel lässt sich mit dem Portfolio nicht erklären. Sein Erfolg fußt vielmehr auf eisern eingehaltenen Prinzipien. Die sind allerdings Makulatur – wenn die Liebe nichts zählt.
Von Martin Scheele
Sorgt für drei Viertel der Umsätze der Haniel-Gruppe: Der Pharmagroßhandel und Apothekenbetreiber Celesio, zu 58 Prozent in Besitz der Haniels

Sorgt für drei Viertel der Umsätze der Haniel-Gruppe: Der Pharmagroßhandel und Apothekenbetreiber Celesio, zu 58 Prozent in Besitz der Haniels

Je mehr Katastrophen es gibt, desto besser für die Bilanz: Die Mitarbeiter von Belfor rücken aus, wenn Wasser,- Brand, und Sturmschäden behoben werden müssen

Je mehr Katastrophen es gibt, desto besser für die Bilanz: Die Mitarbeiter von Belfor rücken aus, wenn Wasser,- Brand, und Sturmschäden behoben werden müssen

Alles andere als schrottreif: Der Geschäftsbereich ELG recycelt Schrott

Alles andere als schrottreif: Der Geschäftsbereich ELG recycelt Schrott

Eine Ladung Handtücher für den Flughafen München: Das Haniel-Unternehmen HTS ist spezialisiert auf Waschraumhygiene und dem Verleihen von Berufskleidung

Eine Ladung Handtücher für den Flughafen München: Das Haniel-Unternehmen HTS ist spezialisiert auf Waschraumhygiene und dem Verleihen von Berufskleidung

Flugs durchs Lager gefahren: Das Unternehmen Takkt liefert Büroeinrichtungen

Flugs durchs Lager gefahren: Das Unternehmen Takkt liefert Büroeinrichtungen

Das passt: Bauarbeiter mit Kalksandstein von der Xella International, Haniels Standbein in der Baustoffindustrie

Das passt: Bauarbeiter mit Kalksandstein von der Xella International, Haniels Standbein in der Baustoffindustrie

Mehr lesen über