Verhandeln in England Mit Schirm, Charme und Melone

Ausgesprochen harmonisch verlief das Treffen mit den britischen Geschäftspartnern. Und Zuhause kam die Absage - im höflichsten Ton. Mit Briten Geschäfte zu machen bedeutet genau hinzuhören, Anreden mit Vornamen nicht als Vertrauensbeweis zu werten und bei Untertreibungen tunlichst zweimal nachdenken.
Von Sergey Frank
Mehr lesen über