Weltbank Wolfowitz entdeckt den Konsens

Die Entscheidung von US-Präsident Bush, seinen Vize-Verteidigungsminister als Chef der Weltbank vorzuschlagen, hat auch in Finanzkreisen für Irritationen gesorgt. Der als Hardliner bekannte Wolfowitz gibt sich mit Blick auf das neue Amt versöhnlich: Er suche "Übereinstimmung".