Betrugsverdacht Fujitsu-Manager in Untersuchungshaft

Drei Manager sollen beim Zusammenschluss der Computerbauer Fujitsu und Siemens Geld für den Eigenbedarf abgezweigt haben. Die Frankfurter Staatsanwaltschaft ermittelt wegen betrügerischer Manipulationen in Millionenhöhe.