SAP Kagermann gibt Macht ab

Der weltweit zweitgrößte Softwarehersteller SAP hat seine Vorstandsressorts neu strukturiert. Während SAP-Primus Henning Kagermann Verantwortung abgibt, wird der Einfluss seiner Vorstandskollegen Léo Apotheker und Shai Agassi größer.

Walldorf - Der weltweit zweitgrößte Softwarehersteller SAP  hat die Managementstruktur mit sofortiger Wirkung neu ausgerichtet. Vorstandsmitglied Léo Apotheker werde künftig neben Vertrieb, Beratung sowie Training auch das globale Marketing - bisher im Verantwortungsbereich von Konzernchef Henning Kagermann - leiten, teilte SAP am Dienstag mit.

Peter Zencke werde im Vorstand ab sofort für die Forschung verantwortlich sein, hieß es weiter. In seinen Verantwortungsbereich falle die weitere Ausrichtung der Business Process Plattform, die SAP im Januar 2005 angekündigt hat. Für die Produktentwicklung sowie das Produkt- und Industriemarketing ist Shai Agassi verantwortlich.

Innerhalb der neuen Vorstandsstruktur werde Claus Heinrich zusätzlich zu seiner Aufgabe als Leiter der Bereichs "Global Human Resources" und Arbeitsdirektor auch das Management der SAP Entwicklungszentren übernehmen. Vorstandsmitglied Gerhard Oswald werde den Bereich Service und Support leiten.

Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.