Société Générale Dritter Chef in einem Jahr

Schon Mitte vergangenen Jahres war der damalige SGS-Chef Sergio Marchionne zu Fiat gewechselt. Sein Nachfolger musste wegen gesundheitlicher Probleme aufgeben, die Nummer zwei nach Marchionne war nur eine Interimslösung. Jetzt wurde ein neuer CEO bestellt.