Weltwirtschaftsforum Amerika glänzt durch Abwesenheit

Beim 35. Weltwirtschaftsforum im schweizerischen Davos sind dieses Jahr auffällig viele europäische Politiker zu sehen. Sie nutzen die Abwesenheit der regierenden US-Politikprominenz, um verstärkt für ihre Zwecke zu werben. manager-magazin.de zeigt eine Auswahl der prominenten Persönlichkeiten.
Mit erhobenem Zeigefinger: Ex-US-Präsident Bill Clinton

Mit erhobenem Zeigefinger: Ex-US-Präsident Bill Clinton

Foto: REUTERS
In der Diskussion:Lord Browne of Madingley, Chef von BP, Ian E. L. Davis, Managing Director bei McKinsey & Company, Rakesh Khurana, Professor an der Harvard Business School und Laura D. Tyson von der London Business School

In der Diskussion:Lord Browne of Madingley, Chef von BP, Ian E. L. Davis, Managing Director bei McKinsey & Company, Rakesh Khurana, Professor an der Harvard Business School und Laura D. Tyson von der London Business School

Foto: WEF
Handshaking: Bundeskanzler Gerhard Schroeder und Thabo Mbeki, Präsident von Südafrika

Handshaking: Bundeskanzler Gerhard Schroeder und Thabo Mbeki, Präsident von Südafrika

Foto: REUTERS
Musiker trifft Staatsmann, trifft Wirtschaftsführer:US-Frontmann Bono im Gespräch mit Tony Blair und Bill Gates

Musiker trifft Staatsmann, trifft Wirtschaftsführer:US-Frontmann Bono im Gespräch mit Tony Blair und Bill Gates

Foto: AP
Burda-Verlag-Inhaber, Philosoph und Schöngeist: Hubert Burda

Burda-Verlag-Inhaber, Philosoph und Schöngeist: Hubert Burda

Foto: AP
Erheiterung im Saal: Walter B. Kielholz (l.), Chefaufseher der Credit Suisse und Andre Kudelski, CEO des Schweizer Softwarehauses Kudelski

Erheiterung im Saal: Walter B. Kielholz (l.), Chefaufseher der Credit Suisse und Andre Kudelski, CEO des Schweizer Softwarehauses Kudelski

Foto: REUTERS
Schauspielerin Sharon Stone: Wirbt für den Kampf gegen Aids

Schauspielerin Sharon Stone: Wirbt für den Kampf gegen Aids

Foto: AP
Veranstalter: Für das leibliche Wohl ist gesorgt

Veranstalter: Für das leibliche Wohl ist gesorgt

Foto: AP
Schauspieler Richard Gere: Gründete eine eigene Stiftung für den weltweiten Kampf gegen Aids

Schauspieler Richard Gere: Gründete eine eigene Stiftung für den weltweiten Kampf gegen Aids

Letzte Vorbereitungen: Die Zeichen sind gesetzt

Letzte Vorbereitungen: Die Zeichen sind gesetzt

Foto: DPA
Die Diskussionen werden wohl schärfer sein: Zwei Besucher vor dem Kongresszentrum

Die Diskussionen werden wohl schärfer sein: Zwei Besucher vor dem Kongresszentrum

Foto: REUTERS
WEF-Chef Klaus Schwab: "Verantwortung für schwierige Entscheidungen übernehmen"

WEF-Chef Klaus Schwab: "Verantwortung für schwierige Entscheidungen übernehmen"

Foto: REUTERS
Diskussionsteilnehmer: John Thain von der New Yorker Stock Exchange

Diskussionsteilnehmer: John Thain von der New Yorker Stock Exchange

Foto: AP
Novartis-Chef Daniel Vasella: Kurzer Anfahrtsweg

Novartis-Chef Daniel Vasella: Kurzer Anfahrtsweg

Foto: AP
Charles Prince, CEO der Citigroup: Auch die größte Bank der Welt darf nicht fehlen

Charles Prince, CEO der Citigroup: Auch die größte Bank der Welt darf nicht fehlen

Foto: REUTERS
Globalisierungsgegner: Freundliche Proteste

Globalisierungsgegner: Freundliche Proteste

Foto: AP
Demonstrationszug vor dem Kongresszentrum: Sprüche statt Gewalt

Demonstrationszug vor dem Kongresszentrum: Sprüche statt Gewalt

Foto: AP
Gegen die Globalisierung: Demonstranten besetzen die Straße

Gegen die Globalisierung: Demonstranten besetzen die Straße

Foto: AP