Prominenten-Tod Iraker gesteht Mord an Moshammer

Der Mordfall Rudolph Moshammer ist aufgeklärt: Die Münchner Polizei nahm in der Nacht einen Iraker fest. Der Mann hat gestanden, Moshammer im Streit um 2000 Euro für sexuelle Handlungen erdrosselt zu haben. Der Modemacher, so die Polizei, "habe keine Chance gehabt".
Ständige Begleiterin: Modezar Rudolph Moshammer mit Hündin Daisy

Ständige Begleiterin: Modezar Rudolph Moshammer mit Hündin Daisy

Foto: DDP
Humorig: Moshammer und Frank Zander

Humorig: Moshammer und Frank Zander

Foto: DDP
Vom Bundespräsidenten inspiriert: Moshammer mit Deutschland-Krawatte

Vom Bundespräsidenten inspiriert: Moshammer mit Deutschland-Krawatte

Foto: DPA
Bunte Krawatten aus dem Hause Moshammer: Der Modeschöpfer zeigte seine Kollektion bei der Kölner Herren-Mode-Woche (Archivbild aus dem Jahr 2000)

Bunte Krawatten aus dem Hause Moshammer: Der Modeschöpfer zeigte seine Kollektion bei der Kölner Herren-Mode-Woche (Archivbild aus dem Jahr 2000)

Foto: AP
Unzertrennlich: Moshammer mit Yorkshire-Dame Daisy im Gepäck

Unzertrennlich: Moshammer mit Yorkshire-Dame Daisy im Gepäck

Foto: DPA
Sinn für den großen Auftritt: Moshammer zeigt sich nach der Europa-Galapremiere des Pariser Lidos im Deutschen Theater in München mit zwei Tänzerinnen

Sinn für den großen Auftritt: Moshammer zeigt sich nach der Europa-Galapremiere des Pariser Lidos im Deutschen Theater in München mit zwei Tänzerinnen

Foto: DPA
In bed with daisy: Moshammer mit Hund

In bed with daisy: Moshammer mit Hund

Foto: DPA
Auch mit dem Singen versuchte er es: Moshammer bei der Vorausscheidung zum Grand Prix d'Eurovision de la Chanson

Auch mit dem Singen versuchte er es: Moshammer bei der Vorausscheidung zum Grand Prix d'Eurovision de la Chanson

Foto: DDP
Tierliebe: Moshammer und Daisy bei der Vorstellung einer Hunde-CD

Tierliebe: Moshammer und Daisy bei der Vorstellung einer Hunde-CD

Foto: DDP