EnBW "Nach Gutsherrenart"

Als "Rambo unter den deutschen Managern" hatte der CDU-Politiker Andreas Renner EnBW-Chef Utz Claassen bezeichnet, nachdem der Energiekonzern den missliebigen Trainer eines gesponserten Fußballvereins geschasst hatte. Nun droht EnBW Renner mit gerichtlichen Schritten.