Familien Villeroy und Boch Späte Genugtuung

Ein Teller fällt auf den Boden und zerschellt. Als ungleich bruchfester erweist sich der Geschirr- und Fliesenproduzent Villeroy & Boch. Selbst eine Revolution, drei Kriege, Strategiefehler, eine Familienfehde und Konsumkrisen konnten den Familienkonzern nicht in Scherben zerschlagen.
Von Martin Scheele
Konservativ: Die "Sentiments-Flowers"-Serie ähnelt dem Stil des Biedermeiers

Konservativ: Die "Sentiments-Flowers"-Serie ähnelt dem Stil des Biedermeiers

Glaspuzzle: Die farbigen Glasschalen in Amber, Olive, Blue und Mauve der "New Wave Move"-Serie sind vielseitig kombinierbar

Glaspuzzle: Die farbigen Glasschalen in Amber, Olive, Blue und Mauve der "New Wave Move"-Serie sind vielseitig kombinierbar

Wellendesign: Ebenfalls aus der "New Wave Move"-Serie können Halbschalen kombiniert werden, die an Blütenblätter erinnern

Wellendesign: Ebenfalls aus der "New Wave Move"-Serie können Halbschalen kombiniert werden, die an Blütenblätter erinnern

Feine englische Art: Die "Thé Noir"-Serie ist nicht nur, aber insbesondere für die Zubereitung von Schwarzem Tee konzipiert

Feine englische Art: Die "Thé Noir"-Serie ist nicht nur, aber insbesondere für die Zubereitung von Schwarzem Tee konzipiert

Asiatisch: Aus der "Thé Vert"-Serie stammt dieses Grüntee-Geschirr

Asiatisch: Aus der "Thé Vert"-Serie stammt dieses Grüntee-Geschirr

Dezente Fröhlichkeit: Ein gefliestes Badezimmer im Design "Enjoy"

Dezente Fröhlichkeit: Ein gefliestes Badezimmer im Design "Enjoy"

Foto: Villeroy & Boch/ddp
Im Country-Stil: Kollektion Arriba von Villeroy & Boch

Im Country-Stil: Kollektion Arriba von Villeroy & Boch

Nüchternheit ist Trumpf: Kollektion Aveo von Villeroy & Boch

Nüchternheit ist Trumpf: Kollektion Aveo von Villeroy & Boch

Metropolen-Blick: Edition City Life von Villeroy & Boch

Metropolen-Blick: Edition City Life von Villeroy & Boch

Mehr lesen über