Früher Chefwechsel Wiegard kündigt als Wirtschaftsweiser

Der Vorsitzende des Rates der Wirtschaftsweisen tritt nicht für eine zweite Amtszeit an und verletzt damit die bisherigen Gepflogenheiten. Dabei hat offenbar die Stimmung im Gremium eine Rolle gespielt.