Infineon Die Karten werden neu gemischt

Der Chiphersteller verteilt zum 1. Januar 2005 die Aufgaben im Führungsgremium neu. Der Geschäftsverteilungsplan des fünfköpfigen Vorstands wird reorganisiert.