Autoindustrie Pischetsrieder bleibt ACEA-Präsident

Bernd Pischetsrieder bleibt Präsident des Europäischen Automobilherstellerverbandes (ACEA). Der Volkswagen-Chef vertritt damit weiterhin die 13 wichtigen Auto-, Lastwagen- und Bushersteller Europas.

Brüssel/Wolfsburg - Volkswagen-Chef Bernd Pischetsrieder (56) ist in seinem Amt als Präsident der Europäischen Automobilherstellervereinigung ACEA bestätigt worden. Das teilte der Verband in Brüssel mit.

Er vereinigt die 13 wichtigen Auto-, Lastwagen- und Bushersteller Europas, darunter BMW , DaimlerChrysler , Ford Europa, Porsche  und Volkswagen .

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.