Führungsstreit Hertrich gibt Chefposten auf

Im Machtkampf um die Unternehmensführung des deutsch-französischen Luft- und Raumfahrtkonzerns hat der deutsche Co-Chef Rainer Hertrich seinen Rücktritt erklärt. EADS-Anteilseigner DaimlerChrysler soll bereits einen Nachfolger gefunden haben.