Schnelles Geld Reicher Russe kauft Roadster

Nikolai Smolensky, jung, reich und Autonarr, hat die legendäre britische Roadsterschmiede TVR gekauft. TVR baut die schnellsten Seriensportwagen der Welt. Sein Vater genießt in der Branche einen zweifelhaften Ruf. Er war in einen der größten Bankenskandale Russlands verstrickt.
Von Karsten Langer
TVR Chimaera: Bulliger Roadster mit Kunststoffkarosserie und V8-Maschine, 4,6 Liter Hubraum und 288 PS, von Null auf 100 in 5,1 Sekunden, Spitzengeschwindigkeit 257 km/h. Preis: 62000 Euro

TVR Chimaera: Bulliger Roadster mit Kunststoffkarosserie und V8-Maschine, 4,6 Liter Hubraum und 288 PS, von Null auf 100 in 5,1 Sekunden, Spitzengeschwindigkeit 257 km/h. Preis: 62000 Euro

Blaue Blasen: Im Cockpit des TVR Chimaera überwiegen runde Instrumentenanzeigen

Blaue Blasen: Im Cockpit des TVR Chimaera überwiegen runde Instrumentenanzeigen

Gelbes Gift: TVR Tamora

Gelbes Gift: TVR Tamora

Spartanisch: Die Kommandozentrale des TVR Tamora

Spartanisch: Die Kommandozentrale des TVR Tamora

Der TVR Cerbera, angeblich schnellstes Serienauto der Welt: 800 PS (596 kW), 1020 Kilo, von Null auf 100 in drei Sekunden, Spitzengeschwindigkeit über 400 km/h

Der TVR Cerbera, angeblich schnellstes Serienauto der Welt: 800 PS (596 kW), 1020 Kilo, von Null auf 100 in drei Sekunden, Spitzengeschwindigkeit über 400 km/h

Raumgleiter: Der TVR Cerbera in seinem Element, kleinen Straßen in den schottischen Highlands

Raumgleiter: Der TVR Cerbera in seinem Element, kleinen Straßen in den schottischen Highlands

Der TVR Tuscan ist ein bulliger Purist: 287 kW (390 PS), 1100 kg Leergewicht, Spitzengeschwindigkeit 300 km/h, von Null auf 100 in 4,2 Sekunden, Preis: 85.000 Euro

Der TVR Tuscan ist ein bulliger Purist: 287 kW (390 PS), 1100 kg Leergewicht, Spitzengeschwindigkeit 300 km/h, von Null auf 100 in 4,2 Sekunden, Preis: 85.000 Euro

Blanker Design-Hintern: Die Blinker befinden sich als Diodenhaufen links und rechts auf dem Überrollbügel

Blanker Design-Hintern: Die Blinker befinden sich als Diodenhaufen links und rechts auf dem Überrollbügel

Roter Baron: TVR T440R

Roter Baron: TVR T440R

Giftiges Geschoss: Der T440R ist eines der neuesten TVR-Modelle

Giftiges Geschoss: Der T440R ist eines der neuesten TVR-Modelle

Kompromisslos: TVR T350

Kompromisslos: TVR T350

Heck-Durchblick: Das T350-Innendesign orientiert sich am Tamora

Heck-Durchblick: Das T350-Innendesign orientiert sich am Tamora

Neues Flagschiff: Vom TVR Sagaris gibt es bisher nur zwei Exemplare

Neues Flagschiff: Vom TVR Sagaris gibt es bisher nur zwei Exemplare

TVR-Sagaris-Heck mit Plexi-Spoiler: Leistung 400 PS, Gewicht 1050 Kilo, Spitzengeschwindigkeit über 300 km/h, von Null auf 100 in 3,8 Sekunden

TVR-Sagaris-Heck mit Plexi-Spoiler: Leistung 400 PS, Gewicht 1050 Kilo, Spitzengeschwindigkeit über 300 km/h, von Null auf 100 in 3,8 Sekunden

Schwarzes Gold: TVR Tuscan S

Schwarzes Gold: TVR Tuscan S

Understatement inklusive: Tuscan S beim Cruisen

Understatement inklusive: Tuscan S beim Cruisen